Sie sind hier

Weltweit 13.900 Yachten

Wetterinformationen

Wetterinformationen

Auf dieser Seite finden Segler, Yachtcharter Urlauber und Wassersportler nützliche Informationen zum Wetter, Wind und Welle.

Allgemein

Für unsere eigene Törnplanung holen wir uns oft die kostenlosen Wetterdaten von grib.us. Zur Visualisierung dieser Daten benutzen wir die Oberfläche von zyGrib. Im Gegensatz zu Windfinder und anderen bekannten Wind- und Wetter-Websites zeigt uns zyGrip bewegte Bilder. Das gibt uns einen besseren Überblick über das Wetterszenario der kommenden Stunden und Tage.

zygrib Screenshot

Vorallem auf offenem Wasser wie z. B. dem Atlantik haben wir damit gute Erfahrungen gemacht. Für unsere Entscheidungen, wann wir welchen Kurs segeln (Wetterrouting), liefern uns Grib-Files wertvolle Informationen. Zwar sind die tatsächlichen Windgeschwindigkeiten tendenziell eher höher als niederer, teilweise 10 bis 20 % höher als die theoretischen Werte, große Überraschungen dürfte es unter normalen Umständen jedoch nicht mehr geben. Die Animationen lassen doch relativ leicht erkennen, wo das Hoch und wo das Tief steht, wohin die Luft zieht und wie sich Windrichtung und Windstärke in nächster Zeit wahrscheinlich verändern werden. Bedenken sollte man, dass diese Prognosen ausschließlich auf Druckunterschieden in der Luft beruhen. Das bedeutet, dass Fronten und Beschleunigungen durch Kap- und Düseneffkte in diesen Modellen selten berücksichtigt werden. Auch der Aufzug von Gewittern und anderen lokalen Erscheinungen wird in reinen Grib-Files nicht abgebildet. Allein aus diesem Grund kommt ein Segler trotz modernster Technik nicht umhin, selbst das Wetter (Wolkenbildung, Seegang usw). zu beobachten und einen gedanklichen Abgleich der Realität mit dem theoretischen Szanario vorzunehmen. Bewusst sprechen wir von einem Szenario, denn es kann so kommen wie vorhergesagt oder anders, es kann schneller oder langsamer kommen. Nicht selten kommen verschiedene Wetterdienste zu unterschiedlichen Vorhersagen. Wir raten deshalb vorallem bei längeren Distanzen mehrere Quellen zu nutzen und die evtl. voneinander abweichenden Prognosen während des Tages zu überprüfen. Auch aus diesem Grund haben wir unten Informationen unterschiedlicher Quellen zusammengestellt.

Eine andere Software, die mit Grib-Daten arbeitet, ist GRIB-View 2 der Kieler WetterWelt GmbH. Der Meteorologe Meno Schrader und sein Team bieten auch kostenpflichtige meteorologische Dienstleistungen wie Törnberatung an.

Wind- und Wetter-Animation weltweit

 

Alternativen zu windyty.com oben sind MeteoEarth, Windria und earth.nullschool.net. Auf MeteoEarth können u.a. auch tropische Stürme visualisiert werden.

Angaben zur signifikanten Wellenhöhen und -richtungen, der Wassertemperaturen (Oberflächentemperaturen) finden Sie u. a. bei oceanweather.com.

Weitere interessante Websites:

SailingWeatheronline

OpenSeaMap - Weather

World Meteorological Organization (WMO)


Deutschland

Aktuelle Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

 

Niederschlagsradar

Niederschlagsradar(Wetterradar) für Deutschland

Zur Website des Autorenteams des Seewetteramts Hamburg geht es hier.

Niederlande

The Royal Netherlands Meteorological Institute (KNMI)

Wettervorhersage für den niederländischen Küstengewässern und angrenzenden Seen und Flussmündungen

Regenradar

Großbritannien

Marine-Wetter - Vorhersagen und Sturmwarnungen von Met Office


Europa

Aktuelle Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa

 

Wetterwarnungen für Europa zeigt u.a. auch Meteoalarm.eu.

Wetterkarten und Klimadaten weltweit von wxmaps.org.

Statellitenbilder und -filme sehen Sie u. a. auf wetterdienst.de.


Mittelmeer

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) liefert u. a. einen Seewettterbericht für das Mittelmeer, Seewettervorhersagen für den Westteil und  Ostteil.

Segelwetter Mittelmeer von wetteronline.

Buoyweather (Adria)

Kroatien

Seewetterbericht des Seewetterzentrums Split.

Wettervorhersagen für Kroatien finden Sie beo meteo.hr.

Segelwetter Adria von wetteronline

Griechenland

Vorhersage des Hellenic Centre for Marine Research (HCMR) für Griechenland.

Frankreich

MeteoFrance liefert detaillierte Informationen.

Cote d'Azur

Nizza (Cote d'Azur Ost)
Toulon (Cote d'Azur West)

Korsika

Bastia (Korsika Nordost)
Ajaccio (Korsika West)
Bonifacio (Korsika Süd)

Normandie und Bretagne

Cherbourg (Normandie)
Audierne (Bretagne)

wetteronline bietet sog. Segelwetter an u. a. für den Golf von Lyon, die Biskaya

vigilance-meteo.fr zeigt für Fankreich u .a. einen aufschlussreichen Strömungsfilm, eine Karte mit den Lufttemperaturen,  einen Wolken- bzw. Niederschlagsfilm.

Gale warnings für die Nordsee, Großbritannien, den Ärmelkanal und die Biskaya finden Sie bei metoffice.

Portugal

Instituto Português do Mar e da Atmosfera (IPMA)

Spanien

Marine Forecast der spanischen Agencia Estatal de Meteorología (AEMET)

Meteo France

Meteo Portugal

MeteoConsult

www.eurometeo.com

www.accuweather.com

Für Surfer gedacht, aber auch für Segler nicht ungeeignet ist die Website von msw magicseaweed. Hier als Beispiel die Kanaren.

El Tiempo: Balearen, Kanaren

 


 

Diese Seite befindet sich im Aufbau. Auf Ihre Hinweise, Anregungen und Verbesserungsvorschläge freuen wir uns.