Sie sind hier

Weltweit 13.900 Yachten | Kroatien 2.613 Yachten

Yachtcharter Kroatien

Yachtcharter Kroatien

Yachtcharter in Kroatien heißt Chartern und Segeln auf der Adria in den Regionen

>> Istrien

>> Kvarner

>> Zadar

>> Sibenik

>> Split

>> Dubrovnik

Charteryachten in Kroatien

Das Angebot an Charteryachten in Kroatien ist groß. Mehr als 2.800 Charteryachten in Kroatien, ca. 2.500 Segelyachten und ca. 300 Katamarane, können Sie bei SAILCO günstig für Ihren Yachtcharter Urlaub buchen bzw. bareboat chartern oder mit Skipper und Crew segeln. Damit ist Kroatien der größte Yachtcharter Markt in Europa.

Hier gehts direkt zu den Yachtcharter Angeboten in Kroatien, sortiert nach Yachten mit 3 oder weniger Kabinen, Charteryachten mit 4 Kabinen und Yachten mit 5 oder mehr Kabinen:

>> Segelyachten in Kroatien

>> Last minute Segelyachten in Kroatien

>> Frühbucher Segelyachten in Kroatien

 

>> Katamarane in Kroatien

>> Last minute  Katamarane in Kroatien

>> Frühbucher Katamarane in Kroatien

 

>> Motorboote und Motoryachten in Kroatien

>> Last minute Motoryachten in Kroatien

>> Frühbucher Motoryachte in Kroatien

 

Segelrevier Kroatien

Die kroatische Küste - eines der beliebtesten Yachtcharter Reviere weltweit - bietet mit ihren vielen vorgelagerten Inseln ein abwechslungsreiches Segelrevier, auch für weniger erfahrene Crews. Die kurzen Distanzen sind auch für Familien und weniger erfahrene Segler geeignet.

Klima, Wind und Wetter in Kroatien

An der Adriaküste sowie auf den kroatischen Inseln herrscht Mittelmeerklima, d. h. trockene Sommer, milde Winter, überwiegend regenarm). Im Winter, aber auch im Frühjahr und im Herbst tritt an der Küste der kalte und stürmische Fallwind Bora auf.

Klimatabelle Split Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov
Tagestemperatur in °C 17° 22° 26° 30° 29° 25° 20° 15°
Nachttemperatur in °C 11° 15° 19° 21° 21° 18° 14° 10°
Sonnenstunden pro Tag 7 9 10 11 10 8 7 4
Niederschlagstage pro Monat 8 6 6 3 4 5 7 10
Wassertemperatur in °C 14° 17° 21° 23° 24° 22° 20° 17°

 

Die vorherrschende Windrichtung ist im Sommer Nord-Ost (Maestral). Die Bora kann zu jeder Jahreszeit auftreten, dauert im Sommer jedoch meist nur wenige Stunden bis maximal zwei Tage an. Der Jugo ist ein warmer, feuchter Wind (durchschnittliche Stärke 4 bis 5 Bft.) aus Ost-Süd-Ost bis Süd-Süd-Ost, der oft begleitet von schlechtem Wetter  entlang der gesamten Adria (von März bis Juni) auftreten kann und seine größte Stärke in der südlichen Adria (im Herbst und Winter) erreicht. In den Monaten Mai, Juni und September treffen Sie häufig Wind aus südöstlicher Richtung an.

Beste Zeit für einen Yachtcharter Segeltörn in Kroatien

Mai bis Oktober

Voraussetzungen zum Chartern und Segeln in Kroatien

In Kroatien ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass der Schiffsführer bzw. der Skipper einer Charteryacht über folgende Qualifikationen verfügt:

Sportbootführerschein See oder vergleichbare Lizenz
Sprechfunkzeugnis (z. B. SRC)
Segelerfahrung

Welche sonstigen Lizenzen und Scheine in Kroatien anerkannt werden entnehmen Sie bitte der Liste des Ministry of Maritime affairs, Transport and Infrastructure. Die deutschen Scheine (Sportbootführerschein-See, SKS und SSS) sind auf Seite 5 dieser Liste zu finden. Bitte beachten Sie, dass für Yachten unter kroatischer Flagge ab einer Schiffsgröße von 30 BRZ  (Bruttoraumzahl) der Sportküstenschifferschein (SKS) nicht mehr ausreicht und der Sportseeschifferschein (SSS) vorgeschrieben ist. Die BRZ ist eine Raum- bzw. Volumenzahl, die nicht mit der früheren BRT (Bruttoregistertonne) verwechselt werden darf. Eine BRZ von 30 wird vorallem von Katamaranen wegen ihres Volumens bald erreicht. Eine Lagoon 450 ist bereits knapp darüber. Katamarane über 45 Fuß müssen demnach mit gewerblichem Skipper gechartert werden oder der eigene Skipper hat einen Sportseeschifferschein oder vergleichbare Qailifikation.

Anreise nach Kroatien

Die meisten Segler und Yachtcharter Urlauber aus Österreich und Süddeutschland reisen mit dem eigenen Auto über sehr gut ausgebaute Autobahnen an. Die grüne Versicherungskarte ist bei der Anreise mit dem Pkw unbedingt mitzuführen.

Per Flug ist Kroatien über die folgenden internationalen Flughäfen sehr gut angebunden:

Brač | Dubrovnik | Lošinj | Osijek | Pula | Rijeka-Krk | Split | Zadar | Zagreb

Günstige Flüge nach Kroatien finden und buchen Sie am besten mit der Suchbox rechts.

Ortszeit

Kroatien hat die Mitteleuropäische Zeit bzw. die Mitteleuropäische Sommerzeit.

Local time (LT) =
MEZ = UTC plus 1 Stunde
MESZ = UTC plus 2 Stunden

Informationen zur Vorbereitung Ihres Segeltörn in Kroatien

Zur Vorbereitung Ihres Yachtcharter Urlaubs in Kroatien haben wir Ihnen ein paar nützliche Informationen zusammengestellt:

Routenvorschläge für Yachtcharter Segeltörns in der
>> Region Istrien
>> Region Kvarner
>> Region Zadar
>> Region Sibenik
>> Region Split
>> Region Dubrovnik

>> Literaturempfehlungen (Revierführer, Hafenhandbücher usw.)

>> Preisliste ACI Marinas 2016

>> Alle offiziellen Bojenfelder in Kroatien (Liste, Karte bzw. Map)

>> Skippertrainings in Kroatien

>> Regatten in Kroatien

Sonstiges

In Kroatien muss auch auf Charteryachten eine Crewliste an Bord mitgeführt werden. Crewwechsel sind bei den Hafenbehörden anzumelden.

>> Liegeplätze in Kroatien bequem online buchen.


>> Yachtcharter Mittelmeer

>> Yachtcharter Europa